Anwendertreffen 2024 Bern

Das Anwendertreffen 2024 ist das 16. Treffen der QGIS Anwendergruppe Schweiz und findet am 11. Juni 2024 in Bern statt.

Dieses Programm kann sich bis zum Anwendertag noch ändern. Die definitiven Titel stehen noch nicht fest und die Präsentationen sind noch nicht hochgeladen. Wir empfehlen Ihnen, kurz vorher nochmals vorbeizuschauen, um sich die aufgelisteten Materialien anzusehen. Wenn dieser Hinweis weg ist, sind keine grösseren Änderungen mehr zu erwarten.

Ziele

Organisation

Veranstalter: QGIS Anwendergruppe Schweiz

Kontakt: info (at) qgis (dot) ch

Datum: Dienstag, 11. Juni 2024, 8:30 bis 17:00

Ort: UniS, Universität Bern, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern, S 003 (Vorträge am Morgen), A 015 / A 017 / A 019 / A 024 (Workshops am Nachmittag)

Sprache: gemischt (deutsch, französisch, englisch), je nach Herkunft des Referenten

Anreise: Der Veranstaltungsort ist gut zu Fuss vom Bahnhof Bern erreichbar. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kosten: Die Teilnahme an den Vorträgen/Präsentationen am Vormittag ist kostenfrei, für die Workshops wird eine kleine Workshopgebühr erhoben. Mitglieder der QGIS Anwendergruppe Schweiz: CHF 99.-, Nicht-Mitglieder: CHF 199.-, Studierende: gratis. Die Workshop-Preise beinhalten ein kleines Mittagessen. Das Model Baker-Treffen am Nachmittag ist ebenfalls kostenlos für dessen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Verpflegung: Kaffeepausen am Vormittag und am Nachmittag. Mittagessen (kleiner Lunch) für Workshopteilnehmerinnen inbegriffen.

Anmeldung: Google Forms Link

Programm

Zeit Vortrag Referent(en)
08:30 – 09:00 Eintreffen und Anmeldung
09:00 – 09:10 Begrüssung François Voisard
09:10 – 09:40 Was gibt es Neues in QGIS? Matthias Kuhn, OPENGIS.ch
09:40 – 10:00 Was gibt es Neues in QWC2? Sandro Mani, Sourcepole
10:00 – 10:20 qgis.js: QGIS-Kartendarstellungen im Browser Michael Schmuki, OPENGIS.ch &
Andreas Neumann, IKG, ETH Zürich
10:20 – 10:30 Cloud-Optimized GeoTiffs: die schnellsten Orthofotos bisher Andreas Schmid, Kt. SO
10:30 – 10:50 Kaffeepause
10:50 – 11:10 Projekt SAM (Système d’avertissement modulaire) beim BAFU Adrian Wicki, BAFU & Isabel Kiefer, OPENGIS.ch
11:10 – 11:30 kablo – Quelloffenes Projekt zur Verwaltung der Stromnetze Olivier Monod, Stadt Yverdon
11:30 – 11:45 pic2map: Verwandle deine Fotos in Orthofotos Timothée Produit, IG group SA
11:45 – 12:05 Gebäudeharmonisierung im Kanton Tessin Mattia Panduri, Kt. TI
12:05 – 12:25 Interactive Elevation Filtering (QGIS 3.38) Nyall Dawson, North Road
12:25 – 13:40 Mittagspause
13:40 – 15:10 Workshops Teil 1
A: Verarbeitung in QGIS: Techniken und Werkzeuge für Fortgeschrittene Räumliche Analysen A: Matthias Kuhn
B: QGIS Expressions B: Claas Leiner
C: Model Baker Anwendertreffen
  • Begrüssung (Adrian Weber, 2')
  • News QGIS Model Baker (Dave Signer, 10')
  • UsabILIty Hub und Model Baker im Kanton SO (Adrian Weber, 25')
  • Einsatz Model Baker bei magma AG (Valentin Müller, 25')
  • Organisation und Entwicklungsvertrag (Romedi Filli, 10')
C: Romedi Filli et al.
15:10 – 15:25 Kaffeepause
15:25 – 16:55 Workshops Teil 2
A: siehe oben
B: siehe oben
C: Model Baker Anwendertreffen
  • Einführung Gruppenarbeiten (Romedi Filli, 10')
  • Gruppenarbeit
    • GUI / Benutzeroberfläche / Wizzard (Dave Signer)
    • Zusammenspiel Model Baker und ili2db (Adrian Weber)
    • INTERLIS-Universum (Romedi Filli)
    • Einstieg in QGIS Model Baker (Marco Grünenfelder)
  • Vorstellung Resultate (20')
  • Allgemeine Diskussionen (30')

Workshops

Bitte bringen Sie zu den Workshops eigene Laptops mit vorinstalliertem QGIS Version 3.34 LTR mit. Die Workshops am Nachmittag sind kostenpflichtig ( Mitglieder: 99 CHF; Nicht-Mitglieder: 199 CHF; Studierende: gratis). Die unrunden Preise helfen der Buchhaltung die Zahlungen besser von den Mitgliedsbeiträgen zu unterscheiden.